Inselgemeinde Langeoog|gemeinde@langeoog.de

Rundschreiben 06 2021

>>Rundschreiben 06 2021

Rundschreiben 06 2021

 

Liebe Langeoogerinnen und Langeooger,

nachstehend erhalten Sie wieder einige wichtige Informationen und Termine.

 

  1. 50 Jahre Kindertagesstätte „Wichtelnüst“ im Jahr 2022

Liebe Langeooger*innen,

Eure Kindertagesstätte „Wichtelnüst“ der Inselgemeinde Langeoog begeht im kommenden Kalenderjahr 2022 am Kavalierpad 8 ihr 50-jähriges Jubiläum.

Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn alle ehemaligen Kinder und Eltern und deren Angehörige ihre Archive durchstöbern und nach Fotos, Bildern, vielleicht aber auch Objekten durchforsten, die mit der Kita in Verbindung gebracht werden und Erinnerungen wiederaufleben lassen können.

Aber auch unsere lieben Gäste, die vielleicht zum Beispiel auf einem Kindergartenfest in Kontakt mit unserem Haus getreten sind, möchte ich aufrufen, nach Bilddokumentationen etc. zu suchen und sie der Kita frühzeitig für das kommende Jahr als Leihgabe oder Kopie zur Verfügung zu stellen.

Aus der Vielzahl der dann hoffentlich eingehenden Bilder und Dokumentationen möchte ich, in welcher Form auch immer, eine kleine Ausstellung für die Öffentlichkeit konzipieren.

Mit besten Grüßen

Ihr Mark Mikoteit

Leiter der Kindertagesstätte „Wichtelnüst“

m.mikoteit@langeoog.de

04972 693-191

 

  1. Gurkengläser für die Spöölstuv

Die Spöölstuv benötigt Gurkengläser und freut sich über die Abgabe direkt im Sportzentrum am Kavalierpad.

 

  1. Bereitstellen von Abfallsäcken

In den letzten Wochen wurde verstärkt festgestellt, dass Abfallsäcke verfrüht zur Abfuhr bereitgestellt wurden. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass nach der Regelung des § 19 Abs. 2 der Abfallentsorgungssatzung des Landkreises Wittmund Abfallsäcke erst am Abfuhrtag bereitzustellen sind. Zuwiderhandlungen hiergegen stellen nach § 24 Abs. 1 Zi. 5 der Satzung Ordnungswidrigkeiten dar und können mit Bußgeldern geahndet werden.

Im Interesse eines ansehnlichen Ortsbildes sowie zur Vermeidung von Bußgeldern wird daher eindringlich darum gebeten, Abfallsäcke erst am Abfuhrtag bereitzustellen. Aus bekannten Gründen können wir keine Mülltonnen einsetzen.

 

  1. Strandkörbe online buchen

Ab sofort entspannt in den Langeooger Strandurlaub starten – dank BeachBuddy: Der „Strandkumpel“ ist eine hilfreiche App, die es ermöglicht, Strandkörbe im Voraus mittels Smartphone zu buchen. Vorteil: Das Schlangestehen am Servicecontainer entfällt. Die Strandkorb-Nummer kann online selbst ausgewählt werden. Viele Urlaubsdestinationen nutzen derartige Systeme und die Gäste geben sehr positive Rückmeldungen.
In einer Testphase stellt der Tourismus-Service ab sofort 40 Strandkörbe im Strandabschnitt H (Übergang Warmbadweg) online zur Verfügung.
Die „Testkörbe“ sind entsprechend gekennzeichnet. Wenn die Testphase (1. September bis Saisonende) erfolgreich verläuft, soll das Konzept zur Saison 2022 großflächig umgesetzt werden. Nach wie vor können die Körbe natürlich aber auch beim Personal am Servicecontainer oder auf den Internetseiten http://beachbuddy.app/strandkorb-buchen/strandkorb-buchen-langeoog/ gebucht werden.

 

  1. WiFi4EU auf Langeoog

WiFi4EU (= WLAN für die EU) steht für ein EU-Programm zur Förderung von kostenlosem WLAN im öffentlichen Raum. Ein Programm, das jetzt auch auf Langeoog greift: Vom Gemeinderat beauftragt, ist der TSL dabei, die Umsetzung öffentlicher WLAN-Hotspots auf der Insel voranzutreiben. Als Erstes verfügen nun die Plätze vor dem Haus der Insel, vor dem Rathaus sowie im neugestalteten Rathauspark über freies WLAN. Weitere Plätze folgen in kürze.

Die Ansprüche im Urlaub wandeln sich: Was früher das Telefon in der Ferienwohnung war, ist jetzt die Netzverfügbarkeit. Der Gast von heute erwartet vielfach sein freies WLAN. Die ersten WLAN-Router wurden aus Fördermitteln angeschafft, weitere erwarb der TSL hinzu. Als Partner zur Seite steht der Freifunk Nordwest e.V., der seit 2012 in der Region ein wachsendes Netzwerk aus WLAN-Routern und Server-Infrastruktur betreibt und eine der größten Freifunk-Organisationen in Deutschland ist.

 

  1. „Körv in’t Dörp“ im Herbst

Die beliebte Aktion „Körv in’t Dörp“ wird auch im Herbst fortgesetzt. Montag, 20. September bis Sonntag, 14. November 2021!

Die Kostenpauschale pro Strandkorb beträgt 60,00 Euro für die Auslieferung im Ortskern. Bitte beachten Sie, dass die Körbe ausschließlich auf einer privaten bzw. gepachteten Fläche stehen und für jedermann frei zugänglich sind. Außerdem darf die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs nicht beeinträchtigt werden. Interessierte Gewerbetreibende können sich bis Freitag, den 17. September 2021, 12.00 Uhr zur Teilnahme an der Aktion im Haus der Insel, Tourist-Information, melden. Bei Anmeldung ist der anfallende Betrag in bar zu entrichten. Verspätete Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

  1. Freihalten von Rettungswegen

Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass alle Radfahrer als Verkehrsteilnehmer auf einer autofreien Insel die Verantwortung wie ein Autofahrer tragen. In diesem Zusammenhang bitten wir wie immer herzlich, alle Vermieter von Ferienwohnungen und Hotelzimmern ihre Gäste auf die Freihaltung der Rettungswege hinzuweisen.

 

  1. Aktionen im Rahmen der Plastik-Aktionswoche „Plastikfrei – sei dabei!“ vom 18. bis 24. September 2021 des Landkreises Wittmund

In diesem Jahr startet die Plastik-Aktionwoche mit dem International Coastal Cleanup Day (ICC) am 18. September 2021! Seit über 30 Jahren ruft die US-Umweltorganisation Ocean Conservancy zur größten freiwilligen Meeresschutzaktion auf, um auf die Problematik der vermüllten Meere aufmerksam zu machen. Diese Aktionen sollen unsere Verantwortung für Langeoog und die Weltnaturerbelandschaft des Wattenmeeres unterstreichen. Rund um den ICC finden auf Langeoog folgende

Aktionen statt:

Freitag, 17.09.2021: Auftaktveranstaltung „Aktion Saubere Insel“ mit dem Tourismus-Service Langeoog, Treff: 10.00 Uhr, Jugendhaus am Meer „JAM“, Flughafenstr. 1, bitte Fahrrad mitbringen

Samstag, 18.09.2021: „Strandreinigung“ mit den Langeooger Grünen, Treff: 15.00 Uhr, Bunte Buden, Fahrradparkplatz Hauptbad

Täglich: Ausstellung „Müll im Meer“ im Haus der Insel als Kombi mit Schifffahrtsmuseum und Ausstellung „Lego-Langeoog“! Eintritt: 4,00 €, Kinder 2,00 €, Tourist-Information, HDI.

Bitte beachten Sie auch die Plakataushänge und die Veröffentlichungen im Veranstaltungskalender auf www.langeoog.de

Zudem werden in der Spöölstuv verschiedene Kreativangebote zum Thema „Basteln mit Plastikmüll und Strandgut“ angeboten.

 

  1. Klimastreik am 24. September 2021

Der Ortsverband Bündnis 90 / Grüne rufen zu einem gemeinsamen Handeln durch eine Klimademo am Freitag, 24.09.21 auf. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus.

 

  1. Watt´n Winter – Öffnungszeiten

Der Tourismus-Service Langeoog bittet um Bekanntgabe von Öffnungszeiten und weiteren geplanten Aktionen für den Herbst/Winter! Ziel ist es aufzuzeigen, dass die Insel fürs Leben auch und gerade im Winter ein attraktives Ziel ist, wenn man natürlich, kreativ, genussvoll und aktiv entspannen und einen besonderen Urlaub verleben möchte. Dies hängt natürlich auch davon ab, was für ein Angebot auf der Insel in der Nebensaison von den Gästen vorgefunden wird.

Öffnungszeiten von Gastronomie, Einzelhandel und touristischen Einrichtungen für die Herbst- und Wintersaison werden in Kürze auf unseren Internetseiten www.langeoog.de für Insulaner und Gäste veröffentlicht. Bitte senden Sie Ihre Termine an info@langeoog.de.

 

  1. Filmproduktion / Unterkünfte gesucht

Die Realfilm Berlin produziert im Auftrag des ZDF einen Fernsehfilm auf der Insel fürs Leben mit dem Arbeitstitel „Ein Sommer auf Langeoog“. Zeitraum der Dreharbeiten: 03. Mai 2022 bis voraussichtlich 01. Juni 2022. Für diesen Zeitraum werden Unterkünfte für ca. 37 Mitarbeiter*Innen gesucht. Gerne Appartements oder Ferienwohnungen. Bitte alles anbieten! Angebote gern an folgende Mail-Adresse: u.zirzow@letterbox-filmproduktion.de. Weitere Informationen erteilt Herr Thomas Pree, Tourismus-Service-Langeoog, Tel.:04972 693114, Mail: t.pree@langeoog.de

 


Auf dem Laufenden bleiben: erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge
2021-09-14T14:19:36+02:0014. September 2021|Rundschreiben|