Inselgemeinde Langeoog|gemeinde@langeoog.de

Rundschreiben 09/2020

>>Rundschreiben 09/2020

Rundschreiben 09/2020

Liebe Langeoogerinnen und Langeooger,

nachstehend gebe ich Ihnen wieder einige wichtige Informationen und Termine bekannt:

  1. Verlängerung der LangeoogCard

Ab sofort können die LangeoogCards für das Jahr 2021 verlängert werden. Bitte beachten Sie: die LangeoogCard ist bei der Verlängerung mitzubringen. Dies gilt auch für die LangeoogCards von Berufstätigen und Verwandten. Die Arbeitnehmer haben zusätzlich wieder einen Beschäftigungsnachweis des Arbeitgebers für das Kalenderjahr 2021 vorzulegen.

Das Personal im Bahnhof Langeoog und im Fährhaus Bensersiel ist nur gegen Vorlage einer gültigen LangeoogCard berechtigt, ermäßigte Fährtickets auszugeben. Dieses gilt auch, wenn eine LangeoogCard „vergessen“ wurde. Das Personal ist in diesem Fall angewiesen, ein Fährticket zum Regeltarif auszustellen. Die Kosten für dieses Fährticket werden nicht erstattet.

 

  1. Adventsmarkt im Haus der Insel

Der Adventsmarkt im Haus der Insel muss dieses Jahr aufgrund der Pandemieverordnung leider entfallen.

  1. Der Nikolaus kommt!

Auch in diesem Jahr kommt der Nikolaus.

Am 05. Dezember 2020 zwischen 17.00 und 19.00 Uhr verteilt der Nikolaus per Kutsche für alle Kinder, die brav und auch für die, die mutig waren, etwas Leckeres. Kinder, die einen Besuch vom Nikolaus wünschen melden dies bitte per E-Mail an: Info@langeoog.de .

 

  1. Lebendiger Adventskalender der Inselkirchengemeinde

LEBENDIGER ADVENTSKALENDER auf der INSEL- 24 Tage & 24 Türchen:

Die ev.-luth. Inselkirchengemeinde plant, nach dem “Erfolg” und der großen Resonanz aus dem vergangenen Jahr, den “Lebendigen Adventskalender” auch in der kommenden Weihnachtszeit anzubieten. Der Kirchenvorstand ist davon überzeugt, dass trotz der Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen in der Gesellschaft im Rahmen der Corona- Situation, das Zusammenkommen und die Gemeinschaft ein wichtiger “Anker” in dieser schwierigen Zeit ist! Trotz allem muss natürlich die Rücksichtnahme und Solidarität für alle an erster Stelle stehen.

 

Für die Weihnachtsaktion “Lebendiger Adventskalender” sucht die Inselkirchengemeinde daher noch “Gastgeber”, die an einem Tag, draußen eine Tür, ein Fenster oder eine Laube im Dorf für andere Insulaner öffnen möchten. Vom 01. Dezember bis zum 24. Dezember sind die Insulaner in lockerer Atmosphäre eingeladen, sich so auf den Advent in der Gemeinschaft (mit etwas Abstand) einzustimmen. Um 18.00 Uhr (etwa 30 Minuten) schaffen die Gastgebenden eine kleine “Auszeit” in der Vorweihnachtszeit. Eine Geschichte, Musik oder Gedichte können z.B. mit dabei sein. Gerne kann eine Kleinigkeit angeboten werden (Punsch, Tee, Glühwein, Gebäck).

Der Kirchenvorstand freut sich über interessierte Insulaner, die gerne, auch in diesem Jahr, an der “Weihnachts- Aktion” mitwirken und diese unterstützen möchten!

Weitere Informationen bei Nicolas Bradtmöller vom Kirchenvorstand (Tel.: 682410, eMail: nicolas.bradtmoeller@t-online.de) oder im Pfarramt der ev. Inselkirche.

 

  1. Änderung der Umsatzsteuersätze für die Schiffsfracht zum 01.01.2021

Aufgrund einer gesetzlich vorgegebenen Steueranpassung wird die Güterbeförderung ab dem dem 01.01.2021 mit dem Regelsteuersatz von 19 % besteuert. Mit dem Umsatzsteuer-Anwendungserlass vom 30.09.2020 wurde nun klar geregelt, dass der ermäßigte Steuersatz auf die Güterbeförderung im Fährverkehr nicht mehr angewendet werden darf. Die geänderten Frachttabellen finden Sie über die Homepage unter:

https://www.langeoog.de/inselguide/frachtverkehr

 

  1. Abfuhrkalender 2021

Im Anhang finden Sie den Abfuhrkalender für das Jahr 2020.

 

  1. Eingeschränkte öffentliche Toiletten

Die öffentlichen Toiletten in den Ortsrandbereichen bzw. Strandübergängen sind ab sofort geschlossen. Die öffentlichen Toiletten am Rathaus bleiben ganzjährig geöffnet. Außerdem sind zwei Toiletten am Hauptbad (Bunte Buden) von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

 

  1. Hilfe bei Quarantäne

Für den Fall von häuslicher Quarantäne bei alleinstehenden Personen, bietet die Gemeinde an, sich vertrauensvoll an das Sekretariat im Rathaus zu wenden. Von hier wird gerne geholfen für Einkäufe oder im Falle der Versorgung von Haustieren (Hund ausführen) Hilfe zu organisieren. Telefon 04972 693-110 Katja Heimes oder 04972 693-112 Rena Janssen.

 

  1. Kommunalwahlen 2021

Die aktuelle Wahlperiode der Abgeordneten in den kommunalen Vertretungen wie die Regionsversammlung, Kreistage, Stadt- und Gemeinderäte, Samtgemeinderäte, Stadtbezirksräte und Ortsräte wird am 31. Oktober 2021 enden.

 

Für die folgende Wahlperiode vom 01. November 2021 bis zum 31. Oktober 2026 werden Neuwahlen, laut Beschluss der Niedersächsischen Landesregierung, am 12. September 2021 stattfinden.

Wahlvorschläge können bis zum 26. Juli 2021 eingereicht werden.

Weitere Informationen sowie Informationsmaterial, auch einen Leitfaden für Wahlvorschlagsträger (Informationen für Parteien, Wählergruppen und Einzelpersonen zur Aufstellung und Einreichung von Wahlvorschlägen), finden Sie bitte auf der Internetseite der Niedersächsischen Landeswahlleiterin: https://landeswahlleiterin.niedersachsen.de/startseite/wahlen/kommunalwahl/kommunalwahlen_2021_neu/kommunalwahlen-2021-in-niedersachsen-193393.html

 

  1. Stellensuche Inselschule

Einstellungsmöglichkeit von geringfügig Beschäftigten („Mini-Jobber“) an der Inselschule Langeoog, befristet vom voraussichtlich 01.02.2021 bis zum 31.07.2021

Mögliche Aufgaben von nichtlehrenden Tätigkeiten wie:

  • Betreuung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler in den Lern- und

Übungszeiten

  • Beaufsichtigung der Schülerinnen und Schüler während der Schulöffnungszeiten
  • Beaufsichtigung / Betreuung von Schülerinnen und Schülern bei kurzfristigen Ausfällen von Lehrkräften
  • Unterstützung einer Lehrkraft im Unterricht
  • Planung und Durchführung außerunterrichtlicher Angebote

Darüber hinaus ist die Übernahme weiterer Aufgaben, die sich aufgrund der Coronalage ergeben, möglich.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung aus dem Sozial- und Erziehungsdienst oder über entsprechende Erfahrungen aus diesem Bereich, allerdings besteht derzeit auch die Möglichkeit einer Einstellung ohne Nachweis einer entsprechenden Qualifikation.

 

Wenn Sie Interesse an einer solchen Tätigkeit haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Inselschule Langeoog.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt per Mail an uns: info@is.langeoog.de

 

  1. Ratssitzung am 26.11.2020 um 18:30 Uhr im Haus der Insel

Am Donnerstag, den 26.11.2020 um 18:30 Uhr werden die möglichen Varianten zur Zukunft des Kurviertel in einer öffentlichen Ratssitzung erörtert. Bitte nehmen Sie teil und informieren Sie sich.

 

Nach § 7 Abs. 1 der Niedersächsischen Verordnung zur Eindämmung von Corona sind zu dieser Veranstaltung nur 50 Personen zugelassen. Wir bitten daher um Anmeldung im Sekretariat im Rathaus unter der Telefonnummer 693-112 (Rena Janssen). Wir bitten zu berücksichtigen, dass Personen mit 1. Wohnsitz Vorrang haben.

 

Mit besten Grüßen – bleiben Sie gesund!

Ihre

Heike Horn


Auf dem Laufenden bleiben: erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge
2020-11-24T09:21:43+01:0024. November 2020|Rundschreiben|