Inselgemeinde Langeoog|gemeinde@langeoog.de

Rundschreiben 02/2020

Rundschreiben 02/2020

Liebe Langeoogerinnen und Langeooger,

nachstehend gebe ich Ihnen wieder einige wichtige Informationen und Termine bekannt:

1. Sperrung LangeoogCards
Die Inselgemeinde Langeoog weist darauf hin, dass am Sonntag, den 01. März 2020 sämtliche verlängerungspflichtigen LangeoogCards, deren Gültigkeit bisher nicht erneuert wurden, gesperrt werden. Dies betrifft blaue und rote LangeoogCards.

2. Einladung zum „Klön Schnack“

„Jeder Mensch benötigt mal Jemanden zum Austauschen/Zuhören u.o. Schweigen- aber nicht Alleinsein, darum möchten wir einen Ort in Regelmäßigkeit zur Verfügung stellen!“ Die Seniorenwohnanlage „bliev hier“ lädt ein zum Kaffee und Gebäck in gemütlicher Austauschrunde am

05.03.2020 ab 14:00 Uhr im Seniorenhus „bliev hier“.

Wir würden uns freuen, wenn diese neue Sache bei uns im Hause Zuspruch findet bzw. angenommen wird von Ihnen/Euch!

3. Mobile Schadstoffsammlung aus privaten Haushalten
Die nächste Schadstoffsammlung findet am Mittwoch, 11. März 2020, von 08.30 – 13.00 Uhr, auf dem Recyclingplatz am Polderweg statt. Angenommen werden:

• Altmedikamente
• Chemikalien (Fotochemikalien, Haushaltsreiniger, Abflussreiniger, Entkalker, Hobbychemikalien)
• Elektrische Kleingeräte (Rasierapparat, Toaster, Mixer, Fön, Eierkocher, Radio, Bohrmaschine etc.)
• Farb- und Lackreste/Lösungsmittelreste
• Leuchtstoffröhren
• Pflanzenschutzmittelreste (Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel)

4. Rathaus am 17.03.2020 nur vormittags geöffnet
Zur Information:
Aufgrund einer internen Fortbildungsveranstaltung ist das Rathaus am Dienstag, den 17.03.2020 nur in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Wir bitten um Verständnis.

5. Fahrt in den Heidepark Soltau

Das Jugendhaus „JAM“ plant in der Zeit von Dienstag 14.7.- Donnerstag 16.7.2020 eine Fahrt in den Heidepark Soltau. Es wurden für die diesjährige Heideparkfahrt 30 Betten reserviert. Interessierte können sich bis zum 30. März gegen eine Anzahlung von 40.– Euro anmelden! Die Gesamtkosten belaufen sich auf 140,-€ (Geschwisterkinder 120,-€). Darin enthalten sind: die Busfahrt, zwei Übernachtungen, 2x Frühstück, zwei Snackgutscheine, 2x Abendessen, 3x Parkeintritt. Mitfahrten können alle Insulaner ab 11 Jahre.

6. Fahrzeugprüfungen auf Langeoog
Der TÜV Nord, Region Weser/Ems, führt in der 17. Kalenderwoche 2020 (20. – 22. April 2020) und in der 39. Kalenderwoche 2020 (21. – 24. September 2020) Fahrzeugprüfungen auf der Insel durch.

Fahrzeughalter werden gebeten, die Prüfungen unter Verwendung der im Ordnungsamt Langeoog erhältlichen Terminanforderungen

für die 17. KW bis spätestens 16. März 2020 und
für die 39. KW bis spätestens 24. August 2020

beim TÜV Nord, Region Weser/Ems anzumelden.

7. Reiserücktrittsversicherungen und LangeoogCard Vorbestellung

Reiserücktrittsformulare und Formulare für die Vorbestellung der LangeoogCard, welche Sie den Buchungsbestätigungen an Ihre Gäste beifügen können, sind ab sofort wieder im Urlaubsservice (Inselbahnhof, 1. Etage) erhältlich.

Der Urlaubsservice ist zu folgenden Zeiten für Sie da:
Mo – Do.: 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Fr. : 08.00 – 12.00 Uhr

8. Öffnungszeiten Jam

Das Jugendhaus „JAM“ informiert darüber, dass in der Zeit vom 26.2.2020 bis 17.3.2020 das JAM geschlossen bleibt. Für telefonische Fragen oder Anmeldungen sind wird aber zu erreichen.

9. Körv in´t Dörp

Wie in den vergangenen Jahren soll auch in diesem Jahr wieder die Aktion “Körv in´t Dörp” in der Zeit vom Montag, 16. März bis zum Sonntag, den 14. Juni 2020, durchgeführt werden.
Die Kostenpauschale pro Strandkorb beträgt 40,00 € für die Auslieferung im Ortskern. Bitte beachten Sie, dass die Körbe ausschließlich auf einer privaten bzw. gepachteten Fläche stehen und für jedermann frei zugänglich sind. Außerdem darf die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs nicht beeinträchtigt werden. Interessierte Gewerbetreibende können sich bis Freitag, den 13. März 2020, zur Teilnahme an der Aktion im Rathaus, Tourist-Information, melden. Bei Anmeldung ist der anfallende Betrag zu entrichten. Verspätete Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

10. Frühjahrsputzaktion „Saubere Insel“ am Freitag, den 20. März 2020

Wie in den vergangenen Jahren findet auch in diesem Jahr wieder eine ostfrieslandweite Frühjahrsputzaktion statt. Verschiedene Tageszeitungen haben hierüber bereits berichtet.
Die Inselschule Langeoog, die Kindertagesstätte “Wichtelnüst”, die Inselgemeinde und ihre Eigenbetriebe Tourismus-Service und Schiffahrt schließen sich erneut dieser Aktion an und laden alle umweltbewussten Insulaner und Gäste auch in Vereinen, Gruppen und Organisationen herzlich zur Teilnahme ein.
Treffpunkt: Freitag, 20. März 2020, um 10.00 Uhr im Pausenhof
der Inselschule Langeoog / Abke-Jansen-Weg. Dauer ca. 2 Stunden

11. Earth Hour am Samstag, 28. März 2020

Jedes Jahr findet am letzten Samstag im März um 20:30 Uhr die WWF Earth Hour statt. Dann schalten tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung vieler Gebäude und Sehenswürdigkeiten aus – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. Unternehmen lassen ihre Zentralen für eine Stunde im Dunkeln versinken und auch zu Hause machen Millionen Menschen für 60 Minuten das Licht aus. Gemeinsam setzen sie ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten und zeigen damit, dass es für einen erfolgreichen Umwelt- und Klimaschutz auf den Beitrag jedes Einzelnen ankommt.

Langeoog macht mit! Wir schalten die Beleuchtung der Hauptstraße, des Wasserturms und des Museumsrettungsbootes zwischen 20.30 und 21.30 Uhr aus und fordern gemeinsam mit dem WWF und Millionen Menschen auf der ganzen Welt: Mehr Klimaschutz – für einen lebendigen Planeten. Licht aus – damit anderen ein Licht aufgeht!

Die Ortsvertretung von Bündnis 90/Die Grünen informiert vor dem Rathaus zu diesem Thema und wird vom Jugendhaus am Meer / JAM unterstützt. Um 19.00 Uhr startet dort eine nächtliche Dorfführung mit dem “Strandvogt”. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet die “Washhouse Company”.

12. „Langeoog – Strand klar!“ Dienstag, den 07. April 2020, 10.00 Uhr,
Treffpunkt: Sporthus, Dünenübergang Seekrug – Frühjahrsputz am
Langeooger Strand

Diese Aktion soll unsere Verantwortung für Langeoog und die Weltnaturerbelandschaft des Wattenmeeres unterstreichen. Die Inselgemeinde mit ihren Eigenbetrieben sowie die Langeooger Unternehmer sorgen für den Transport und laden alle umweltbewussten Insulaner und Gäste auch in Vereinen, Gruppen und Organisationen herzlich zur Teilnahme ein.
Im Anschluss um ca. 12.30 Uhr wird für alle großen und kleinen Teilnehmer eine frische Erbsensuppe und heißer Tee in der „Tischtennishalle“ am „Seekrug“ spendiert.

13. Wiedereröffnung Therapiebecken im KWC

Das Therapiebecken des Kur- und Wellness-Center hat seit dem 18. Februar 2020 wieder geöffnet. Die Arbeiten am Fußboden des Beckens konnten abgeschlossen werden. Somit können die Kurse
Aquapower, Aquafitness und Aqua-Cycling wieder wie gewohnt stattfinden.

• Aquapower: Di, Do, Fr jeweils um 9.00 Uhr
• Aquafitness: Di, Do, Fr jeweils um 9.30 Uhr
• Aqua-Cycling: Mi 17.00 Uhr, Fr 14.20 Uhr

14. Außensauna im Erlebnisbad wieder im Betrieb

Die Außensauna im Meerwasser-Freizeit- und Erlebnisbad ist wieder im Betrieb. Somit kann die Sauna wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten genutzt werden.

15. DJ / DJ´N für Kinder- und Jugenddisco gesucht

Wer hat Zeit und Lust ca. 1-2 Mal im Monat im Jugendhaus aufzulegen? Interessenten können sich gerne im Jugendhaus oder unter der Telefonnummer 04972/693-196 melden.

16. Kurse im JAM

Sie haben eine kreative Idee und möchten sie mit anderen Menschen teilen? Wir bieten Ihnen den Raum dafür! Vormittags und abends gibt es noch freie Termine! Interessenten können sich gerne im Jugendhaus oder unter der Telefonnummer 04972/693-196 melden.

17. Teekannen für das Jugendhaus „JAM“

Das Jugendhaus „JAM“ sucht für ihr Jugendcafé Teekannen.

18. Ausgefallene Fähren

Die Schifffahrt Langeoog fährt fast ausnahmslos bei allen Witterungsbedingungen. Die in den letzten Wochen ausgefallenen Fährverbindungen waren den Windverhältnissen und/oder dem Wasserstand (Überflutung der Gleise) geschuldet.

Die Schiffe Langeoog III / Langeoog IV haben eine gesamt Breite von 10,00 m. Das Bensersieler Höft (Einfahrt Innenhafen) hat eine Durchfahrtsbreite von ca. 20 m. Bei guten Witterungsbedingungen bedeutet dies maximal 5 m Breite zu jeder Seite. Ab Windstärke 9 Bft muss entschieden werden, ob eine schadensfreie Fahrt durch das Bensersieler Höft zweifelsfrei möglich ist. Bei starkem Wind von der Seite fahren die Schiffe nicht mehr gerade, sondern in einem Winkel von ca.10°- 35° durchs Bensersiel Tief. Dieser Winkel ist abhängig von Geschwindigkeit des Schiffes / Windstärke usw. Hierdurch vergrößert sich die Breite, bedingt durch das Verhältnis Tiefgang / Höhe der Schiffe.
Es gilt zu beachten, dass der Vergleich mit anderen Inseln nicht zielführend ist. Jeder Inselhafen hat seine spezifischen Herausforderungen. Der Platz zum Manövrieren bei Wind ist beispielsweise im Innenhafen auf Langeoog sehr begrenzt. Sicherheit hat Vorrang, die Verantwortung hat einzig der Kapitän und entscheidet, wann eine Fährverbindung ausfällt. Es wird so weit möglich rechtzeitig bekannt gegeben, wenn ein oder mehrere Fährverbindungen ausfallen. Besten Dank für Ihr Verständnis.

19. Beratung für Senioren

Der Senioren- und PflegeStützpunkt Niedersachsen des Landkreises Wittmund berät und unterstützt ab sofort vor Ort auf Langeoog hilfe- und pflegebedürftige Menschen, SeniorInnen und deren Angehörige. In allen Fragen rund um das Thema Alter und Pflege. An folgenden Terminen sind die Beraterinnen vor Ort:

29.4.2020, 24.06.2020, 26.08.2020 und am 28.10.2020

Die Termine finden alle im Ratssaal zu den üblichen Öffnungszeiten statt, beginnen allerdings erst um 10.30 Uhr. Kontakt:

Frau Varenhorst-Rupprecht und Frau Schierenberg: 04462 / 86-1367 oder 0446286-1366

Mit besten Grüßen
Ihre

Heike Horn
Bürgermeisterin


Auf dem Laufenden bleiben: erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge
2020-03-25T09:02:20+02:0025. März 2020|Rundschreiben|