Inselgemeinde Langeoog|gemeinde@langeoog.de

Rundschreiben 8 2019

Rundschreiben 8 2019

BÜRGERINFORMATION

Rundschreiben Nr.                      08/2019                      Datum: 21.08.2019

Liebe Langeoogerinnen und Langeooger,

  1. Inselgemeinde sucht Wohnraum

Die Inselgemeinde Langeoog sucht Dauermietwohnraum für Mitarbeiter zu angemessenen Preisen auf Langeoog. Sie haben eine Wohnung, die Sie nicht mehr an Gäste vermieten möchten oder überlegen eine Wohnung an Insulaner zu vermieten? Melden Sie sich gerne bei uns, wir benötigen dringend Wohnraum für unsere Mitarbeiter und andere Wohnungssuchende auf der Insel.

Ansprechpartner ist der Bürgermeister. Wenn Sie eine Wohnung anbieten möchten, setzen Sie sich bitte mit dem Sekretariat im Rathaus unter 04972-693-110 oder 112 oder per E-Mail an ugarrels@langeoog.de in Verbindung.

  1. Straßenkunstfestival „Inselzauber“

Nach der überwältigenden Resonanz in den beiden Vorjahren war ein „da capo“ mehr als fällig: Am Freitag, den 23. und Samstag, den 24. August 2019, finden unter dem Titel „Inselzauber“ die dritten internationalen Straßenkunsttage auf Langeoog statt. Jeweils von 17.00 bis 21.00 Uhr werden die Hauptstraße und die Barkhausenstraße zur Kleinkunstmeile für Artisten, Magier und Musiker. Elf Künstlerinnen und Künstler aus acht Ländern und vier Kontinenten bezaubern die Insel mit ihren außergewöhnlichen Darbietungen. Ihr Lohn ist – neben dem Applaus des Publikums – das Hutgeld. Man gebe großzügig.

Explosive Liveshows sind das Markenzeichen der Gruppe „Faela“: Die Musiker aus Schweden und Argentinien präsentieren eine unwiderstehliche Mischung aus Latin, Jazz und Rock. Das Berliner Duo „Felice & Cortes“ verbindet eigene Songs, Jonglage und szenische Elemente zu einem verblüffenden Showkonzert. Mitreißend und hypnotisch ist der Auftritt von Margherita Mischitelli. Die Italienerin krönt ihre unterhaltsame Show mit akrobatischen Einlagen auf dem Cyr wheel.

James Bond urkomisch: „Her Majesty’s Secret Circus“ aus den USA bietet eine Spionage-Komödie auf allerhöchstem Niveau. In bizarren Action-Kostümen retten die Agenten Honeymoon und Butterfly die Welt aus den Fängen der Langeweile – dank Tarnkappenrad und Klopümpel-Flitzebogen. Mit Artistik, Comedy und Straßentheater – auch auf einem dampfgetriebenem Veloziped – begeistert das Trio „Firebirds“ aus Ungarn. Am späteren Abend fasziniert ihre Jonglage-Flammenshow „Swing Over“: Geschickt fliegen dann die Feuerwirbel himmelhoch.

Die dritten internationalen Straßenkunsttage auf Langeoog versprechen Poesie, Musik und Akrobatik – feurige, witzige und berührende Momente.

  1. „Körv in’t Dörp“ im Herbst 2019

Die beliebte Aktion „Körv in’t Dörp“ wird auch im Herbst fortgesetzt.

Zeitraum: Montag, den 09. September bis Montag, den 11. November 2019!

Die Kostenpauschale pro Strandkorb beträgt 40,00 Euro für die Auslieferung im Ortskern.

Bitte beachten Sie, dass die Körbe ausschließlich auf einer privaten bzw. gepachteten Fläche stehen und für jedermann frei zugänglich sind. Außerdem darf die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs nicht beeinträchtigt werden. Interessierte Gewerbetreibende können sich bis Freitag, den 06. September 2019, zur Teilnahme an der Aktion im Rathaus, Touristinformation, melden.

Bei Anmeldung ist der anfallende Betrag in bar zu entrichten.

Verspätete Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

  1. Unterkunftsanfragen für 2020

Uns erreichen vermehrt Unterkunftsanfragen für 2020. Leider bleiben viele dieser Anfragen unbeantwortet, weil die freien Zeiten für 2020 noch nicht eingepflegt sind. Um unseren Gästen eine hochwertige Unterkunftssuche zu ermöglichen, haben wir wieder ein Stammdatenblatt für Sie vorbereitet, welches Sie bitte ausgefüllt bei uns einreichen. Wir werden dann gern Ihre Daten für 2020 eingeben, sodass Ihre Unterkunft bestmöglich dargestellt werden kann. Gern können Sie auch einen Beratungstermin bei uns vereinbaren, damit wir Ihnen nochmal wichtige Einstellungen im Umgang mit feratel-deskline vermitteln und Ihre Daten auf den aktuellen Stand bringen können.

Das Stammdatenblatt erhalten Sie beim Team vom Urlaubsservice im Inselbahnhof oder Sie fordern dieses per Email an. (zimmervermittlung@langeoog.de)

  1. Winterdienst

Im Hinblick auf den bevorstehenden Winter wird darauf hingewiesen, dass Eigentümer von Wohnungen und Ferienhäusern, die sich nicht ständig auf der Insel Langeoog aufhalten, verpflichtet sind, die Räum- und Streupflicht durch Ersatzpersonen oder Hausverwaltungen sicherzustellen. Bitte kümmern Sie sich als Verantwortliche/r rechtzeitig um eine zuständige Person / Organisation.

Bei nicht von Schnee und Eis befreiten Straßen drohen Bußgelder, sowie Ersatzvornahmen durch Firmen, die durch das Ordnungsamt beauftragt werden.

 


Auf dem Laufenden bleiben: erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge
2019-08-21T11:17:12+02:0021. August 2019|Rundschreiben|