Inselgemeinde Langeoog|gemeinde@langeoog.de

Rundschreiben 7 2019

Rundschreiben 7 2019

BÜRGERINFORMATION

Rundschreiben Nr.                      07/2019                      Datum: 15.07.2019

 

Liebe Langeoogerinnen und Langeooger,

 

  1. Verbot E-Roller

Das Ordnungsamt der Inselgemeinde Langeoog weist darauf hin, dass E-Roller, die sogenannten Segways, Hoverboards und Monowheels ebenfalls dem Allgemeinen Kraftfahrzeugverkehrsverbot unterliegen und auf der Insel Langeoog nicht gefahren werden dürfen.

Ausnahmegenehmigungen für das Allgemeine Kraftfahrzeugverkehrsverbot müssen kostenpflichtig beim Landkreis Wittmund beantragt werden.

  1. Langeoog Prospekt 2020

Die Arbeiten für den Langeoog Prospekt 2020 enden in Kürze. Der Prospekt beinhaltet neben dem Gastgeberteil wieder einen großen Image-Teil mit spannenden und interessanten Themen für Langeoog-Gäste und solche, die es noch werden wollen. Wie gewohnt ist der Prospekt kostenfrei zu bestellen über www.langeoog.de und wird außerdem über das große Partnernetzwerk, wie z.B. die Ostfriesland Tourismus GmbH, verteilt und versendet. Für Vermieter/innen wird es auch in diesem Jahr über den eigenen Systemzugang bequem möglich sein, die Anzeige selbst zu bearbeiten.

Vermieter/innen, die auf www.langeoog.de (Zimmervermittlung) gemeldet sind, erhalten nochmals eine Vermieternachricht per Internet mit allen wichtigen Informationen über das Buchungsprogramm Deskline (Feratel). Die Auftragsformulare erhalten Sie außerdem im Urlaubsservice im Inselbahnhof.

Bitte beachten Sie, dass es kein gesondertes Postanschreiben mit Auftragsformularen gibt.

Neukunden wenden sich bitte an den Urlaubsservice (zimmervermittlung@langeoog.de).

Wir senden Ihnen dann alle notwendigen Formulare zur Anzeigenschaltung zu.

Anzeigenschluss ist der 22. Juli 2019.

 

  1. Strandparty am 17. und 18. Juli 2019

Sonne – Strand – Meer und zwei Tage Party – was will man mehr.

Das Team von „Radio Nordseewelle” wird mit Radiomoderator „Andre Albers” und „DJ Flakez” durch das bunte Programm führen und Ihnen zwei unvergessliche Tage am Strand von Langeoog, Strandübergang „Seekrug/Düne 13″ bescheren.

Am Mittwoch, 17. Juli 2019 ab 13.00 Uhr startet das Team vom Restaurant „Ebbe und Flut” die Beachparty mit der Band „Level One” und “Djane Vanessa”.

Kühle Getränke und leckere Snacks begleiten Euren Tag am Strand.

Eine tolle Abwechslung für Jung und Alt wird über beide Tage geboten. Für die Kleinen wird der Tag am Strand mit Kinderschminken, Ponyreiten, Hüpfburg und einer Kinderdisco ein besonderes Erlebnis.

Am Donnerstag, 18. Juli 2019 ab 13.00 Uhr übernimmt dann das Team der Musikkneipe „DIE DÜNE 13″ und tanzt mit Euch zum DJ-Duo „ANSTANDSLOS & DURCHGEKNALLT” und DJ „Andre Klouth” und DJ „Flakez” barfuß im Sand.

Als Highlight am diesem Tag führt die Laufstrecke des Abendlaufs direkt durch die Strandparty, so dass Ihr live die Teilnehmer anfeuern könnt. Die große Siegerehrung findet gegen 22:30 Uhr auf der Bühne von „Radio Nordseewelle” statt, rechtzeitig genug um danach mit Ihnen und den Beats von „Anstandslos und Durchgeknallt” durch die Nacht zu tanzen. PS: Barfuß tanzt es sich besser….:-)

  1. Langeoog läuft – Abendlauf

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Tourismus-Service Langeoog in Zusammenarbeit mit der Agentur iventos drei Läufe unter dem Namen „Langeoog läuft“. Nach dem Osterlauf geht´s weiter mit dem Abendlauf. Start ist am Donnerstag, 18. Juli 2019 in vier verschiedenen Kategorien (Bambini- (400 m), Jugend- (1.000 m), Dämmer- (5.000 m), Abendlauf (10.000 m) ab 20.00 Uhr vor dem Haus der Insel. Die Siegerehrung vom Dämmer- und Abendlauf findet gegen 22.30 Uhr im Rahmen der Beachparty (Übergang Seekrug) auf der Radio Nordseewelle-Bühne statt. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website www.langeoog-läuft.de. Hier haben Sie auch die Möglichkeit sich direkt anzumelden.

  1. Einstellung des SMS-Service der Schiffahrt

Da seit 2018 die Langeoog-App über Schiffsausfälle und Verzögerungen informiert und zudem über die sozialen Medien und die Homepage Informationen verbreitet werden, wird der SMS-Service der Schiffahrt Langeoog eingestellt. Der Mailversand bleibt weiterhin bestehen.

Der Download der App kann über folgenden QR-Code erfolgen.

  1. Strand-Bingo für Kinder

Der Tourismus-Service Langeoog startet eine neue Aktion gegen “Müll im Meer”: Strand-Bingo!
Mach’ mit und hilf dabei, unseren Strand sauber zu halten. Mitmachkarten gibt es im Sportzentrum, im Haus der Insel und in der Spöölstuv. Als kleines Dankeschön gibt es einen Bastelbogen mit einem der “Nümigs”, den niedlichen Ostfriesland-Tieren.

  1. Gurkengläser für die Spöölstuv

Die Spöölstuv benötigt leere, große Gurkengläser für ihre Kreativangebote und freut sich über die Abgabe direkt in der Spöölstuv am Kavalierpad.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Uwe Garrels

Bürgermeister


Auf dem Laufenden bleiben: erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge
2019-07-16T11:56:22+01:0016. Juli 2019|Rundschreiben|